GRIFFIG - Kletterhalle Uster
Klettertraining
Klettertraining
Klettertraining
GRIFFIG - Kletterhalle Uster

Wozu ein Klettertraining?

Hat dich der Klettervirus so richtig gepackt und du möchtest deine Klettertechnik verbessern?
Du wolltest schon immer einmal professionelle Inputs und bist bereit in einer motivierten Trainingsgruppe abzuheben?
Dann bist du hier genau richtig!

Aufbau:

Unser Klettertraining-Angebot beinhaltet den Kurs Trainingsgrundlagen,
sowie die geleitete Trainingsgruppe.

Im Kurs Trainingsgrundlagen erlernst du an sechs Abenden die Grundlagen des sportkletterspezifischen Trainierens.
Bei der Trainingsgruppe handelt es sich um ein regelmässiges, geleitetes Training welches über die Wintermonate hinweg stattfindet.
Beide Angebote werden ausschliesslich durch qualifizierte Klettertrainer/innen geleitet.

Ziele und Inhalte:

 

Trainingsgrundlagen

In diesem Kurs erlernst du die Grundlagen des Trainierens, und zwar in allen Bereichen; sei es in mentalen (Technik, Taktik, Psyche) oder auch in physischen  (Kraftaufbau, Maximalkraft, Kraftausdauer).
Wir analysieren gemeinsam deine Stärken und Schwächen mittels Videoanalyse. Ebenso erhältst du persönliche Inputs, wie und mit welchen Übungen du dein Kletterniveau weiter verbessern kannst.
Somit lernst du ein nachhaltiges, ausgeglichenes und gesundes Training aufzubauen, welches ganz spezifisch auf dich abgestimmt ist.
Natürlich gehen wir auch auf deine individuellen Bedürfnisse und Fragen ein.
Auch spezifische Fragen zum Felsklettern beantworten wir gerne.

Trainingsgruppe

In dieser Gruppe kennen alle Teilnehmer unsere Trainingsgrundlagen und können daher effizient mit den Klettertrainern trainieren. Wir durchlaufen in einem Winter ein ganzheitliches Training: Videoanalyse zu Beginn; danach wird ganz spezifisch Technik, Taktik, Kraftaufbau und Kraftausdauer trainiert; in den letzten Wochen analysieren wir dich noch einmal per Videoanalyse. Wir untersuchen, wie stark du dich in diesem Trainingszyklus verbessert hast. Ebenso zeigen wir dir, wie du am besten weiter trainierst, damit dein neues Kletterniveau anhält oder sogar noch eine weitere Steigerung erfährt.

Klettern soll in erster Linie Spass machen - und Klettertraining ebenso. Uns liegt es am Herzen, die Freude am Training zu vermitteln und auch mit einer gewissen Lockerheit zu trainieren. Auch der Austausch soll nicht zu kurz kommen, z.B. bei einem verdienten Après-Bier oder einer Kaffeerunde nach dem Training.

Anforderungen:

 

Trainingsgrundlagen

Mindestalter: 14 Jahre.
Kletterniveau: mindestens 5c rotpunkt im Vorstieg.
Du beherrscht dein Sicherungsgerät und kannst Stürze sicher halten.
Keine Vorkenntnisse der Trainingslehre und -übungen im Sportklettern nötig; dieses wird alles im Kurs behandelt.

Trainingsgruppe

Voraussetzung um bei der Trainingsgruppe beizutreten, ist der Abschluss des Kurses Trainingsgrundlagen. Das Kletterniveau spielt hier keine Rolle.
Regelmässiges Teilnehmen am Training wird vorausgesetzt.

Zeit und Umfang:

 

Trainingsgrundlagen

Jeweils am selben Wochentag während 6 aufeinanderfolgender Wochen von 19.00-21.30.

Trainingsgruppe

15 Mal während der Wintersaison am Donnerstagabend von 18.30 – 21.00. (jeweils von Dezember bis April)
In den Schulferien fällt das Training aus.

Preise:

 

Trainingsgrundlagen I /
Trainingsgrundlagen II

Erwachsene

220.-

in Ausbildung 18-28j

190.-

Jugendliche 14-18j

160.-

Trainingsgruppe

Erwachsene

390.-

in Ausbildung 18-28j

350.-

Jugendliche 14-18j

300.-

 

Alle Preise exkl. Eintritt und Material

Annullationsbedingungen:
Eine Abmeldung muss spätestens 7 Tage vor Kursbeginn per eMail an kurse@griffig.com erfolgen, ansonsten werden 50% der Kurskosten verrechnet (weitere Infos unter AGB).

Teilnehmerzahl

 

Trainingsgrundlagen

Die maximale Teilnehmerzahl beträgt 8 Personen.
Der Kurs wird ab 6 Teilnehmenden durchgeführt.

Trainingsgruppe

Die maximale Teilnehmerzahl beträgt 20 Personen
(ab 11 Personen sind 2 Trainer/innen anwesend).
Der Kurs wird ab 6 Teilnehmenden durchgeführt.

Mitbringen

Sportbekleidung, Kletterausrüstung und MOTIVATION.

Anmeldung:

 

Falls die Box nicht korrekt angezeigt wird, geht's hier zur Anmeldung.

DTP