GRIFFIG - Kletterhalle Uster
Expressreihen klippen
Hauptkurs
Dieser Kurs gibt dir die Fähigkeit, im Vorstieg zu klettern
GRIFFIG - Kletterhalle Uster

Was ist ein Hauptkurs?

Der Hauptkurs baut auf dem Gelernten aus dem Basiskurs auf. Voraussetzung für den Hauptkurs ist, dass du das Klettern und Sichern im Toprope bereits beherrschst. Hier lernst du, eine Kletterroute vorzusteigen und entsprechend auch jemanden im Vorstieg zu sichern. Nach dem Kurs beherrscht du alle Disziplinen des Hallenkletterns und dir steht jede Route in jeder Kletterhalle frei.

Ziele und Inhalte

Du wagst dich nun in die Königsdisziplin des Sportkletterns: in den Vorstieg.
Neu zum Basiskurs lernst du nun auch die Seiltechnik kennen und damit die wichtigsten Knoten. Nicht nur das Sichern im Vorstieg ist anspruchsvoller und soll geübt werden, auch das richtige Einklippen der Expressreihen sind Lernstoff dieses Kurses. Der Schwerpunkt liegt auch hier auf der Sicherheit, insbesondere beim Sichern und speziell beim Abfangen von Stürzen. Doch auch eine weiterführende Klettertechnik und richtiges Stürzen beim Klettern werden in diesem Kurs vermittelt.
Das Ziel ist, dass du anschliessend selbständig und routiniert mit deinen Kletterpartnern in der Halle klettern kannst.

Zeit und Umfang

Unter der Woche: 3 mal 3 Lektionen à 50min
Am Wochenende: 2 mal 4 Lektionen à 50min

Anforderungen

Mindestalter 14 Jahre.
Gute körperliche und geistige Verfassung.

Preise

Erwachsene

270.-

in Ausbildung 18-28j

215.-

Jugendliche 14-18j

160.-

Alle Preise inkl. Eintritt und Mietmaterial

Annullationsbedingungen:
Eine Abmeldung muss spätestens 7 Tage vor Kursbeginn per eMail an kurse@griffig.com erfolgen, ansonsten werden 50% der Kurskosten verrechnet (weitere Infos unter AGB).

Teilnehmerzahl

Die maximale Teilnehmerzahl beträgt 8 Personen.
Der Kurs wird ab 4 Teilnehmern durchgeführt.

Mitbringen

Sportbekleidung (eine lange, elastische Hose ist besser geeignet als eine kurze Hose)

Bemerkungen

Damit der Kurs erfolgreich abgeschlossen werden kann, müssen alle Kursmodule besucht werden. Bei Krankheit oder Unfall besteht bei Vorweisen eines ärztlichen Zeugnisses die Möglichkeit, das verpasste Modul in einem anderen/späteren Kurs nachzuholen. Dies gilt aber nur, wenn eine solche Abwesenheit so rasch wie möglich und vor Kursbeginn telefonisch gemeldet wurde.
Ebenfalls behält sich die Kletterhalle das Recht vor, bei einem Teilnehmer bei Sicherheitsbedenken den Kurs als "nicht bestanden" zu deklarieren. Es besteht hier aber im gegenseitigen Einvernehmen die Möglichkeit, die fehlende Sicherheit in einer anschliessenden Privatlektion zu gewinnen.

Anmeldung:

 

Falls die Box nicht korrekt angezeigt wird, geht's hier zur Anmeldung.

DTP