GRIFFIG - Kletterhalle Uster
Eltern-Kind-Schnupperklettern
Hier kannst du ersten Höhenluft schnuppern
Hier können Familien erste Höhenluft schnuppern

Wozu ein Erwachsenen-Kind-
Kurs?

Dein Kind oder Enkel, Götti-/Gotten-Kind hat grossen Spass daran, hinauf zu klettern, wo immer es kann. Du möchtest es dabei unterstützen, seinen Bewegungsdrang zu stillen und gleichzeitig seine motorischen Fähigkeiten zu trainieren.

Ziele und Inhalte EK1

In diesem Kurs lernst du als erwachsene Person, (d)ein Kind korrekt im Toprope (Seilsicherung von oben) mit dem Halbmastwurfknoten zu sichern. Du lernst bei Stürzen richtig zu reagieren und hast das Vertrauen, diese sicher abfangen zu können. Du kennst den Partnercheck und wendest ihn konsequent an. Du bist dir der Gefahren bewusst und kannst die volle Verantwortung gegenüber dem Kind problemlos übernehmen.

Nach erfolgreich absolviertem Kurs hast du die Fertigkeiten und das Wissen, Kinder bis 16-jährig an Toprope-Seilen in der Kletterhalle selbständig zu sichern.

Als Kind gewöhnst du dich Schritt für Schritt an die Höhe und baust Vertrauen auf. Du hast keine Angst, dich ins Seil fallen zu lassen. Spielerisch lernst du erste Kletter- und Seiltechnik kennen.

Ziele und Inhalte EK2 (werden zur Zeit noch nicht angeboten)

Der EK2-Kurs baut auf dem Erlernten aus dem EK1 auf. Hier lernst du als erwachsene Person (d)ein Kind korrekt im Vorstieg mit dem Halbmastwurfknoten zu sichern. Du lernst bei Stürzen richtig zu reagieren und hast das Vertrauen, diese sicher abfangen zu können. Du kennst den Partnercheck und wendest ihn konsequent an. Du kennst den Achterknoten und stellst sicher, dass das Kind korrekt ins Seil eingebunden ist. Du bist dir der Gefahren bewusst und kannst die volle Verantwortung gegenüber dem Kind problemlos übernehmen.

Nach erfolgreich absolviertem Kurs hast du die Fertigkeiten und das Wissen, Kinder bis 16-jährig in der Kletterhalle selbständig im Vorstieg zu sichern.

Als Kind lernst du nun im Vorstieg zu klettern, nimm also eine grössere Portion Mut mit; das kann dir helfen. Du lernst, wie man das Seil korrekt in die Karabiner der Express-Schlingen klippt. Auch hier lernst du ohne Angst, dich ins Seil fallen zu lassen. Spielerisch lernst du weitere Klettertechnik kennen und wie der Partner-Check korrekt durchgeführt wird.

Zeit und Umfang

Der Kurs EK1 findet in zwei Modulen (zwei Daten) zu je 1 Stunde 40 Min. statt.

Der Kurs EK2 findet in zwei Modulen (zwei Daten) zu je 2 Stunden 30 Min. statt. Der Kurs kann nur dann erfolgreich beendet werden, wenn beide Module vollständig besucht wurden.

Anforderungen

EK1: Erwachsene Person mit mindestens einem 4-14 jährigen Kind (=1 Team)

EK2: Erwachsene Person mit mindestens einem 6-14 jährigen Kind (=1 Team)

Preise EK1

1 Erwachsener + 1 Kind

160.-

1 Erwachsener + 2 Kinder

200.-

2 Erwachsene + 1 Kind

180.-

2 Erwachsene + 2 Kinder

220.-

Die Preise der EK2 Kurse werden veröffentlicht, sobald diese angeboten werden.

Weitere Preise auf Anfrage (siehe Anmeldung). Die Kurs-Preise sind inklusive Eintritt und Mietmaterial.

Teilnehmerzahl

Die maximale Teilnehmerzahl beträgt 5 Teams (Erwachsene + Kind) Der Kurs wird ab 3 Teams durchgeführt

Mitbringen

Sportbekleidung, gute Laune und die Kinder eine grosse Portion Mut.

Anmeldung:

 

Falls die Box nicht korrekt angezeigt wird, geht's hier zur Anmeldung.

DTP